Ole Siegel Sports Cup 2014 am 30. / 31.08.

Am 30. und 31. August 2014 findet in der Edemisser Sporthalle als Vorbereitung auf die neue Saison der Ole Siegel Sports Cup statt.

Am Samstag starten die 1. Herren der HSG Nord in den Cup und dürfen den HSC Ehmen, den TV Eintracht Sehnde und das litauische Team Almeida Alytus als Gäste begrüßen. Gespielt wird 2 x 20 Minuten, Jeder gegen Jeden. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

13:00 Uhr HSG Nord  -  HSC Ehmen

13:55 Uhr Almeida Alytus  -  TV Eintracht Sehnde

14:55 Uhr HSG Nord -  Almeida Alytus

15:50 Uhr HSC Ehmen - TV Eintracht Sehnde

16:50 Uhr TV Eintracht Sehnde - HSG Nord

17:45 Uhr Almeida Alytus - HSC Ehmen

 

Am Sonntag geht es mit den Damen auf dem Parkett weiter. Als Gäste darf die HSG die SG OST Himstedt/Bettrum, die SG Zweidorf/Bortfeld 1, MTV Braunschweig 1 und SC Germania List begrüßen. Die Spielzeit beträgt bei den Damen 2 x 15 Minuten. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

10:00 Uhr: HSG Nord  -  SG OST Himstedt/Bettrum

10:40 Uhr: SG Zweidorf/Bortfeld  -  MTV Braunschweig

11:20 Uhr SC Germania List  -  HSG Nord

12:00 Uhr SG OST Himstedt/Bettrum  -  SG Zweidorf/Bortfeld

12:40 Uhr MTV Braunschweig  -  SC Germania List

13:20 Uhr HSG Nord  -  SG Zweidorf/Bortfeld

14:00 Uhr SG OST Himstedt/Bettrum  -  MTV Braunschweig

14:40 Uhr SG Zweidorf/Bortfeld  -  SC Germania List

15:20 Uhr MTV Braunschweig  -  HSG Nord

16:00 Uhr SC Germania List  -  SG OST Himstedt/Bettrum

 

Für das leibliche Wohl rund um die Spiele ist gesorgt. Die Teams freuen sich über viele Zuschauer, der Eintritt zu dem Ole Siegel Sports Cup ist frei. Eine Anfahrtsbeschreibung zu der Halle findet ihr HIER. Man sieht sich in der "Hölle Nord"!