Vorbericht: MTV Vater Jahn vs. 1. Damen

LL Damen HSG Nord Edemissen

MTV Vater Jahn gegen HSG Nord Edemisssen

Am Sonntag kommt es erneut zum Derby. Das Hinspiel war eine deutliche Sache; verloren wir doch unser erstes Heimspiel der Saison mit 16:34 gegen MTV Vater Jahn. Und auch im Rückspiel gehen wir wieder als klarer Außenseiter in die Partie. Vater Jahn konnte im ersten Heimspiel des neuen Jahres seine Spitzenreiterposition gegen den MTV Geismar behaupten, während wir uns gegen Geismar eine klare Niederlage abholten. Dennoch wollen wir am Sonntag solange wie möglich mithalten und die Begegnung offen gestalten. Dafür ist ein unbedingtes Muss, die Fehler auf ein Minimum zu reduzieren, um die gegnerischen Spielerinnen nicht ins Laufen zu bringen und einfache Tore zu vermeiden. Dieses ist möglich, wenn unsere Spielerinnen ihre Nervosität schnell ablegen, konzentriert spielen und ihre Stärken abrufen. Theoretisch können wir vollkommen entspannt in die Partie gehen, da es für uns kein entscheidendes Spiel und keines das wir gewinnen müssen ist. Unsere Spielerinnen können locker aufspielen, wenn sie das Derby aus dem Kopf bekommen ;-). Derby hin oder her: wir rechnen mit einer vollen Halle mit vielen Fans auf beiden Seiten und wollen ein ansprechendes und gutes Handballspiel zeigen.