1. Damen reisen nach Vorsfelde

Kommenden Sonntag muss unsere 1. Damen zum MTV Vorsfelde reisen. Anwurf in Vorsfelde ist um 16:00 Uhr. Bianca Staats zur Aufgabe:

"Am Sonntag sind wir zu Gast bei dem Tabellenletzten MTV Vorsfelde. Auf Grund dessen, dass die letzten fünf Tabellenplätze dicht beieinander liegen, ist für den MTV noch nichts verloren und der Klassenerhalt weiterhin möglich. Dem entsprechend rechnen wir mit einem hochmotivierten Gegner, der alles geben wird um die Punkte in eigener Halle zu behalten. Zwar sind wir in dieser Partie der Favorit aber wir gehen von einer schweren, umkämpften Begegnung aus. Bereits im Hinspiel hatten wir Probleme mit dem Gegner. Wir schafften es nicht uns in der Partie abzusetzen und drei Minuten vor Schluss stand es noch unentschieden. Damit sollte klar sein, wir dürfen den MTV Vorsfelde nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wir müssen von Beginn an selbstbewusst und konzentriert auftreten. Das bedeutet wie so häufig, Fehler vermeiden, sich Chancen herausarbeiten und in der Abwehr konsequent arbeiten. Dann sollte ein positiver Ausgang der Partie für uns möglich sein."

 

Logo mtv vordfelde     vs    LogoNeu