2. Damen: Auswärtssieg im Derby

SG Zweidorf/Bortfeld III - HSG Nord II (20:26)

Am Sonntagmittag präsentierte die Zweite Damen endlich wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung. Nach einer kurzen Anlaufphase (4:4) konnten schöne Würfe aus dem Rückraum verwandelt werden. Als Zweidorf dann etwas früher rauskam, bekam Tine L. gute Anspiele an den Kreis. Zur Halbzeit lag Edemissen mit 11:14 in Führung. In der Abwehr muss die HSG jedoch noch lernen, besser auf den Ball zu gehen. Allein durch 7-Meter erzielte Zweidorf insgesamt 6 Tore. In der Schlussphase konnten die Gäste die Führung zum Schlussstand von 20:26 noch ausbauen.

Aufstellung und Tore: Yasmin Tuschinski, Anke Hustedt, Melina Walter, Stefanie Kotsch, Christine Zessack (3), Ivonne Becker (3), Ewelina Kaminska, Janine Scholz (9), Kristina Leithäuser (5), Kristin Rönick (3), Christin Netzel (1), Marlen Amberg (2)

 

Mannschaftsfoto 2.Damen 1617 Medium