Vorbericht: 1. Herren beim Northeimer HC II

Am Samstag muss unsere 1. Herren beim Northeimer HC II antreten. Anwurf in Northeim ist um 17:00 Uhr. Trainer Udo Falkenroth zum bevor stehenden Spiel:

"Northeim II steht mit 3 Punkten Vorsprung nur einen Tabellenplatz vor uns. Mit einem Sieg könnten wir den Rückstand auf einen Punkt verkürzen. Allerdings sehen die Vorzeichen alles andere als gut für uns aus. Am Samstag müssen wir stark ersatzgeschwächt nach Northeim reisen. Mit Bela Mokrys (Leistenverletzung), Moritz Streit (Bänderiss) Sebastian Marsch (beruflich vehindert) fallen drei Akteure auf jeden Fall aus. Hinter dem Einsatz von Michel Schöne steht noch ein Fragezeichen. Er verletzte sich die Woche beim Training. Aus diesem Grund wird uns Michael Kollmeyer aus der zweiten Mannschaft unterstützen. Gegen welches Team wir am Samstag auflaufen ist ungewiß. Northeim II wird immer wieder von U21 Spielern aus der 3. Liga Mannschaft verstärkt. Und da die 1. Mannschaft erst am Sonntag spielt, ist es mehr als wahrscheinlich, dass diese Spieler gegen uns auflaufen werden. Nichtsdestotrotz werden wir unsere Siegchance suchen und alles daran setzen, die Punkte mit nach Hause zu nehmen."

Wünschen wir unseren Herren viel Erfolg in der Ferne!

1. Herren Mannschaftsfoto