Vorbericht: MTV Geismar vs. 1. Herren

Am Samstag ist unsere 1. Herren zu Gast beim MTV Geismar. Anwurf beim MTV ist um 18:10 Uhr. Trainer Udo Falkenroth zum bevorstehenden Spiel:

"Das Hinspiel konnten wir deutlich für uns entscheiden und diesen Erfolg wollen wir in Geismar wiederholen, auch wenn die derzeitige Tabellensituation nicht gerade für uns spricht. Die Spielweise von Geismar kommt unserer 6:0 Abwehrformation entgegen. Wir müssen vor allem aggressiv zu Werke gehen und offensiv gegen den Ballhalter heraustreten. Ein besonderes Augenmerk müssen wir auf Thore Jöhnk legen. Der Rückraumspieler zeichnet sich durch eine sehr gute Dynamik aus und ist Dreh- und Angelpunkt im Spiel von Geismar. Zudem müssen wir im Abschluss gegen den starken Geismarer Towart Rainer Schmidt die Nerven behalten und mit Auge werfen.
Leider steht uns zum wiederholten Male nicht der gesamte Kader zur Verfügung. Moritz Streit (Bänderriss) wird auf keinen Fall spielen können. Michel Schöne und Bela Mokrys laborieren immer noch an ihren Leistenverletzungen. Inwieweit sie einsatzbereit sind, entscheidet sich dann am Samstag."

Wünschen wir unseren Jungs im Kampf um den Klassenerhalt viel Erfolg!

 

Logo MTV Geismar   vs   Logo HSG Nord