Vorbericht: 1. Herren vs. HSG Schöningen

Am Samstag muss unsere 1. Herren im Heimspiel gegen die HSG Schöningen antreten. Anwurf in der Hölle Nord ist um 18:30 Uhr. Trainer Udo Falkenroth zum Spiel:

"Mit der HSG Schöningen kommt eine körperlich sehr robuste Mannschaft nach Edemissen. Hier müssen wir 60 Minuten dagegenhalten und dürfen uns von der Schöninger Gangart nicht einschüchtern lassen. Die Gäste reisen gleich mit 3 rumänischen Spielern an. Popa, Tirna und Botoroaga sind die Haupttorschützen auf Schöninger Seite. Zudem müssen wir den wieselflinken Nils Kühne im Rückraum in den Griff kriegen. Er setzt seine Nebenleute durch starke 1:1 Aktionen immer wieder gut in Szene. Am Samstag kann unser Neuzugang Justus Prölß vom VfL Lehre zum ersten Mal auflaufen. Hinter dem Einsatz von Bela Mokrys steht weiterhin ein Fragezeichen. Seine Leistenverletzung erweist sich als hartnäckiger als gedacht. Ich  gehe von einem sehr kampfbetonten Spiel aus, dass wohl kaum etwas für Handballästheten sein wird. In unsere derzeitigen Situation geht es aber auch nicht darum, einen Schönheitspreis zu gewinnen, sondern Punkte einzufahren. Und das haben wir am Samstag vor!"

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs im Kampf um den Klassenerhalt!

1. Herren Mannschaftsfoto