Vorbericht: 1. Herren vs. VFL Wittingen II

Am morgigen Samstag muss unsere 1. Herren gegen den VFL Wittingen II in der heimischen "Hölle Nord" antreten. Anwurf in Edemissen ist um 18:30 Uhr. Trainer Axel Richter zum Spiel:

"Da es ein Heimspiel ist und der VFL nicht eine der unbesiegbaren Teams ist, sind wir in der Situation gewinnen zu müssen, um unsere Restchance auf den Klassenerhalt zu waren. Laut Tabelle zeigt sich Wittingen II als Abwehrstark. Deshalb rechne ich mit einem kompakten Auftritt des VFLs, der aus einer stabilen Abwehr versuchen wird, uns sein Spiel aufzuzwingen. Wir haben es in den letzten beiden Spielen gut umgesetzt, mit ein wenig mehr Geduld unsere Mittel und Stärken pointierter einzusetzen. Gegen Lafferde zeigten wir das 60 min lang mit zunehmneder
Effektivität und in Oha auch 50 min erfolgreich. Aufgrund der vielen Kranken konnten wir das aber im letzten Spiel nicht 60 min. durchhalten. Da wir nach heutigem Stand am Samstag den vollen Kader zur Verfügung haben, werden wir eine realistische Siegchance haben.Ein wenig ungewiss ist, ob der VFL II sich aus der ersten Mannschaft verstärken kann. Taktisch kann sich das Wittingen I zwar nicht erlauben sich zu schwächen, aber mir ist nicht bekannt, ob der VFL junge Leistungsträger im Kader hat, die in beiden Mannschaften spielen können. Da das Oberligateam unseres Gastes erst am Sonntag spielt, wäre hier noch eine Überraschung in der Aufstellung beim VFL möglich."

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs!!!