Vorbericht: SG Spanbeck / Billingshausen vs. 1. Herren

Am Samstag muss unsere 1. Herren zur SG Spanbeck / Billingshausen reisen. Anwurf ist um 16:30 Uhr. Keeper Christian Oppermann zur bevorstehenden Aufgabe:

"Am Samstag treten wir die erste Auswärtsreise der jungen Saison an. Gegner ist die SG Spanbeck/Billingshausen.

Die SG war Aufsteiger im letzten Jahr und hat die Saison im gesicherten Mittelfeld beendet. Besonders die Heimstärke zeichnet den Gegner aus, von 13 Heimspielen verloren sie nur drei und haben unter anderem dem souveränen Meister MTV Braunschweig II ein Unentschieden abgerungen. Die „SG SpanBill“ spielt sehr robust in der Abwehr und verfügt im Angriff über ein gutes Zusammenspiel mit dem Kreisläufer. Ihr Auftaktspiel verloren sie gegen die SG Zweidorf/Bortfeld knapp, haben dort aber laut eigener Aussage klar unter ihren Möglichkeiten gespielt. Wir hatten hingegen einen Start nach Maß mit unserem Sieg gegen die HSG Schöningen. Auch wenn im Angriff die Zahl der technischen Fehler und Fehlwürfe deutlich zu hoch war, so war die Abwehr an diesem Tag bärenstark. Eine ähnlich gute Abwehrarbeit wird von Nöten sein, um zählbares mit nach Edemissen zu nehmen. Trotz des unterschiedlichen Saisonauftakts sehen wir uns nicht als Favorit in diesem Spiel, auch weil wir personell geschwächt die Reise nach Göttingen antreten. Trainer Martin Staats muss auf Jan Schüddemage, Sven Seffer und Maxi Görl verzichten. Zudem ist die A-Jugend zeitgleich im Einsatz.

Dennoch haben wir eine gute Chance das Spiel zu gewinnen, wenn wir uns vorne geduldig die Chancen erspielen und wir es schaffen, eine stabile Abwehr hinzustellen."

 

Wünschen wir unserem Team viel Erfolg in der Fremde!

 

 Logo SG Spannbeck Billinghausen      vs     LogoNeu