1. Herren: Erster Auswärtssieg der Saison

Unsere 1. Herren konnte ihr erstes Auswärtsspiel souverän gegen den Northeimer HC II mit 20:32 (HZ 8:13) gewinnen. Trainer Martin Staats zum Spiel:

"Wir haben ein wenig gebraucht um ins Spiel zu kommen, lagen anfänglich hinten. Beim 5:6 konnten wir das erste mal in Führung gehen und haben diese Führung bis zum Ende nicht mehr hergegeben. Grundlage für den Sieg war eine sichere Abwehr und das wir im Angriff recht flexibel aufgetreten sind. Wir hatten für die verschiedenen Abwehrformationen von Northeim immer die passende Antwort und haben das immer spielerisch lösen können. Einzig alleine die Chancenverwertung hätte vor allem in der 1. Halbzeit besser sein können. Nach der Halbzeit haben wir gleich den Deckel drauf gemacht und uns vorentscheidend mit 8 Toren abgesetzt. Da war der Drops gelutscht. Wir haben konzentriert in der Abwehr gespielt und einfache Tore durch die 2. Welle oder aus dem Rückraum erzielt.

Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung auf die wir aufbauen können. Jetzt schauen wir positiv nach vorne und mit 6:2 Puntke haben wir einen guten Start hingelegt und hoffen auf weitere Erfolge."

 

Herzlichen Glückwunsch Jungs!

 

Teamfoto 1. Herren 16 17