1. Herren: VfL Wittingen II - HSG Nord

Am kommenden Samstag Abend muss unsere 1. Herren zum VfL Wittingen reisen. Spielbeginn ist um 19:15 Uhr. Trainer Udo Falkenroth zum Spiel:

"Wittingen steht als Aufsteiger mit 8:10 Punkten wirklich gut dar. Die Mannschaft zeichnet sich in erster Linie durch ihre Heimstärke aus. Das hat in Wittingen Tradition – seit jeher hängen dort die Früchte sehr hoch. Allerdings mussten die Wittinger ihren Toptorschützen und Abwehrchef Andreas Witzke an die erste Mannschaft abgeben, die in der Oberliga auf Punktejagd geht. Das ist sicherlich ein Pluspunkt für uns. Nichtsdestotrotz müssen wir natürlich unsere Leistung im Vergleich zum Oha steigern, um erfolgreich sein zu können. Vor allem im Angriff brauchen wir mehr Spieldisziplin! Wir müssen geduldig sein, klare Torchancen herausspielen und die dann effektiv nutzen. Wenn wir das schaffen, sind die Siegchancen gleichermaßen verteilt."

 

Logo VFL Wittingen   vs   Logo HSG Nord