Die 2. Herren der HSG Nord Edemissen bestreiten am kommenden Samstag Abend ihr letztes Saisonspiel gegen die HSG Langelsheim / Astfeld. Anwurf in der Edemisser Halle ist um 18:30 Uhr.
Aufgrund des Heimsieges aus dem vergangenen Spiel gegen den TSV FA Timmerlah konnte einer der 2 Regelabstiegsplätze vermieden werden. Doch um sicher in der Liga bleiben zu können, sollte man sich aufgrund der „gleitenden Skala“ nicht darauf verlassen, nicht mehr absteigen zu können. Durch einen Sieg könnte man noch Plätze nach oben gut machen (Eintracht Braunschweig und Mascherode liegen nur einen Punkt vor der HSG) und vermeidet zumindest den 12. Rang, den zur Zeit Thiede inne hat. Das Hinspiel hat das Nordkreisteam knapp mit 26:27 verloren.
Anders als im Spiel gegen Timmerlah, wird es wenig Auswechselmöglichkeiten geben. Aus der 1. Herren wird es vermutlich keine Unterstützung geben, da diese am Wochenende selber um wichtige Punkte gegen den Abstieg kämpfen. Hinter dem Einsatz von Jonas Brüge und Mark Zerter steht noch ein Fragezeichen.

Kommt vorbei und feuert unsere Reserve beim letzten Spiel der Saison an!