Für die 2. Herren startet am Sonntag die Rückrunde in der Regionsoberliga und das erste Spiel ist gleich das nächste 4-Punkte Spiel. Das Team um Trainer Peter Wilck muss auswärts gegen die SG Zweidorf / Bortfeld II antreten.

Und auch der kommende Gegner steht unter Druck und benötigt jeden Punkt. Die Zweidorfer rangieren mit 2 Punkten mehr auf dem 11. Rang und somit einen Platz vor unserem Team. 

Unsere Mannschaft muss versuchen, sich aufs wesentliche zu konzentrieren. Einfachen Handball spielen, hinten sicher stehen und den Gegner festmachen. Jeder Spieler muss bis an seine Grenzen gehen, damit ein Punktgewinn möglich ist. Denn die Voraussetzungen sind alles andere als gut. Marvin Wilke ist in den ersten Januar-Wochen noch in Dänemark, Mark Zerter und Michael Kollmeyer sind privat verhindert.  Da zeitgleich auch die 1. Herren und die A-Jugend spielt, kann auch von der Seite vermutlich keine Unterstütztung erwartet werden. Nichts desto trotz wird das Team alles versuchen, in diesem so wichtigen Spiel Punkte mitzunehmen.

Wünscht unserer 2. Herren viel Erfolg!