Am kommenden Sonntag trifft unsere Zweitvertretung auf den MTV Braunschweig III. Anwurf in der "Hölle Nord" ist um 16:30 Uhr.

Nach der ärgerlichen Derby-Niederlage gegen die SG Zweidorf Bortfeld wartet nun mit dem MTV Braunschweig III ein Auftstiegsfavorit auf das Team. Die Rollen in dem Duell sind klar verteilt. Dennoch will unsere Mannschaft versuchen, das Spiel möglichst lange offen zu halten und will sich möglichst teuer verkaufen. Im Angriff muss konzentriert der Ball verteilt werden, denn im Hinspiel hat man aufgrund der offensiven Deckung des Gegners immer wieder leichte Kontertore schlucken müssen. Mit 16:37 zog man damals klar den kürzeren. Ziel muss es sein, das Spiel nicht ganz so deutlich ausgehen zu lassen und das Zusammenspiel in den eigenen Reihen zu verbessern um sich auf die wichtigen Gegner im Kampf um den Klassenerhalt vorzubereiten.

Personell wird das Team bis auf Aaron Hennemann und Marvin Wilke komplett sein. Wünschen wir der Mannschaft viel Erfolg!