Am kommenden Samstag trifft unsere 2. Herren auf den MTV Stöcken. Anwurf in der Edemisser Halle ist um 18:30 Uhr.

Nach der knappen und äußert ärgerlichen 26:27 Niederlage gegen die eigene 1. Herren muss das Team um Trainer Peter Wilck in den letzten 3 verbleibenden Begegnungen die nötigen Punkte um den Klassenerhalt einfahren. Der Vorsprung ist auf den 1. Abstiegsplatz auf nur noch 1 Zähler zusammen geschrumpft, daher muss das Team jetzt liefern und wird versuchen, den Schwung und die gute Leistung aus dem Duell gegen den Tabellenführer in die letzten Spiele mitzunehmen. Und das Team wird alles daran setzen, die Platte als Sieger zu verlassen.

Wichtig wird sein, im Spiel gegen die körperlich robusten Stöckener die Anspiele an den Kreis von vornherein zu unterbinden und aufgrund des tiefen Kaders die Spielgeschwindigkeit hochzuhalten. Denn auch wenn mit Till Schwarznecker (privat) und Gunnar Bartels (krankheitsbedingt) 2 Stammspieler ausfallen, wird durch Unterstützung von den spielberechtigten A-Jugendlichen und 1 - 2 U21er der 1. Herren Coach Wilck mit einer vollen Bank arbeiten können.

Wünschen wir dem Team viel Erfolg bei der Mission Klassenerhalt!