Unsere Zweite muss am kommenden Samstag zum ersten Auswärtsspiel zur HSG Bad Harzburg / Vienenburg reisen. Trainer Peter Wilck zur Aufgabe:

"Am Wochenende treten wir bei einem der Topteams der Liga an. Die HSG Bad Harzburg / Vienenburg wird um den Aufstieg mitspielen. Wir fahren als klarer Aussenseiter in den Vorharz. Der Kader ist urlaubs- und arbeitsbedingt dünn. Fehlen werden Till Schwarznecker, Melvin Henning, Robin Zerter, Marcel Hundt und Jonas Himmelstoß. Da die 1. Herren zeitgleich in Northeim antritt, wird auch kein U21 Spieler der Ersten aushelfen können. 

Wir werden versuchen, gut zu verteidigen und möglichst wenig eigene Fehler zu machen. In Vienenburg müssen wir nicht gewinnen aber wir werden uns so teuer wie möglich verkaufen und schauen, was am Ende dabei rausspringt."

Anwurf in Vienenburg ist um 16:45 Uhr. Wünschen wir dem Team viel Erfolg!

 

Logo HSG Bad Harzburg   vs   LogoNeu