Am kommenden Sonntag trifft unsere 2. Herren auf MTV Groß Lafferde II. Anwurf in der Edemisser Halle ist um 17:00 Uhr. Trainer Peter Wilck zur Aufgabe:

"Wir erwarten ein enges und bis zum Schluss umkämpftes Derby. Lafferde II hat gleich zu Saisonbeginn aufhorchen lassen und Auswärts in Stöcken gepunktet. Auch gegen den Tabellenführer Eintracht Braunschweig hielten sie bis zum Schluss achtbar dagegen. In der Deckung erwarten wir Lafferde kompakt und robust. Im Lafferder Angriff scheint die Mischung aus Youngstern und Routiniers auch gut zu stimmen da die Tore stets gut verteilt sind.

In unsere Deckung müssen wir also auf allen Positionen hellwach sein und ordentlich dagegen halten. Im Angriff müssen wir von Beginn an mit dem nötigen Druck agieren und unsere Torchancen gut vorbereiten. Wir müssen die Konzentration hoch halten um nicht durch unnötige Ballverluste Lafferde zum Kontern einzuladen.
Fehlen werden verletzungs- und arbeitsbedingt Jonas Brüge, Jörn Ohms und Till Schwarznecker."

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs im Derby!

 

LogoNeu vs   logo MTV Groß Lafferde