Am kommenden Sonntag trifft unsere Zweite in der heimischen "Hölle Nord" auf den FC Viktoria Thiede. Anwurf ist um 17:00 Uhr. Trainer Peter Wilck zur Aufgabe:

"Wollen wir gegen Thiede eine Chance haben, müssen und werden wir uns im Vergleich zum Spiel gegen Eintracht Braunschweig mehr als deutlich steigern. Thiede hat mit 10:2 Punkten einen beeindruckenden Saisonstart hingelegt und kommt als Tabellendritter mit einer Menge Selbstvertrauen nach Edemissen. Um die Punkte in Edemissen zu behalten müssen wir im Angriff wieder druckvoller und mutiger agieren, unsere Würfe gut vorbereiten und konsequent abschließen. Nach Torabschlüssen oder Ballverlusten müssen wir uns mit vollem Tempo zurückziehen um Thiede keine leichten Tore durch Konter zu ermöglichen. In der Deckung werden wir wieder schneller verschieben, uns gegenseitig besser unterstützen und im 9m Raum konsequenter zufassen.  Da die Situation personell auch deutlich besser aussieht als gegen Eintracht Braunschweig erwarte ich ein umkämpftes, spannendes Spiel mit zwei Mannschaften auf Augenhöhe.

Studien- und urlaubsbedingt nicht zur Verfügung stehen Melvin Henning und Marvin Wilke"

Kommt vorbei und unterstützt unsere Reserve!

 

 LogoNeu     vs     Logo FC Viktoria Thiede