Am kommenden Sonntag trifft unsere Zweite auf Regionsoberliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig. Anwurf in der heimischen "Hölle Nord" ist um 15:10 Uhr. Trainer Peter Wilck zum Spiel:

"Am Sonntag kommt der Tabellenführer aus Braunschweig zu uns. Auch wenn wir in diesem Spiel nur der Außenseiter sind, werden wir alles geben um die Punkte in Edemissen zu behalten.

Im Hinspiel setzte es für uns ersatzgeschwächt eine deftige Klatsche. Am Sonntag wird der Kader etwas besser besetzt sein als im Hinspiel und dem zurückliegenden Spiel in Stöcken.

Braunschweig hat in dieser Saison einen starken, sehr ausgeglichenen Kader und hat sich spielerisch unter Trainer Frank Pausewang noch einmal ordentlich weiterentwickelt. Die Mannschaft steht zu recht auf Platz 1 und wird in der nächsten Saison in der Landesliga spielen. Wollen wir gegen die Eintracht eine Chance haben, geht es bei uns nur über den Kampf. Wir müssen in der Deckung schnell verschieben und ordentlich zupacken. Im Angriff müssen wir druckvoll auf die Lücken gehen, unsere Chancen gut vorbereiten und mit aller Konsequenz nutzen. Wichtig wir auch sein das Tempospiel der Eintracht durch schnelles Umschalten unsererseits zu unterbinden.Nur wenn uns dieses gelingt haben wir eine Chance gegen Braunschweiger zu bestehen."

Kommt vorbei und unterstützt unsere Mannschaft!

LogoNeu    vs     Logo Eintracht Braunschweig.svg Mittel