Zum Saisonabschluss traten wir beim Tabellennachbarn MTV Vorsfelde II an. Zu Beginn der Begegnung spielten wir konzentriert aus einer sicheren Deckung heraus und konnten mit 3:1 in Führung gehen. Vorsfelde schaffte es in der Anfangsphase kaum unsere Deckung zu überwinden. Doch nach 10 Minuten fingen wir an Vorsfelde den Weg zu ebnen. Wir ließen 100% Torchancen in Reihe aus und produzierten ohne größeren Druck der Vorsfelder leichte Pass und Fangfehler. Vorsfelde nutzte dieses, erzielte nun oft leichte Tore aus Tempogegenstössen, fand ins Spiel und zu eigener Sicherheit. In dieser Phase spielten wir viel zu hektisch und kassierten einen 0:9 Lauf. Erst beim 10:3 für Vorsfelde fingen wir uns und spielten wieder etwas stabiler. Beim Stand von 12:7 wurden die Seiten gewechselt.

Bis zur 44 Minute kämpften wir uns auf 16:13 heran, konnten dann aber nicht weiter aufschließen. In der Schlussphase waren unsere Abschlüsse dann oft zu ungenau und teilweise auch zu unvorbereitet um Vorsfelde noch in Bedrängnis zu bringen. Am Ende verkauften wir uns unter Wert, ließen Vorsfelde von 17:14 auf 25:16 davonziehen und verloren mit 25:17.

Über die gesamte Saison können wir mit dem 6. Tabellenplatz und 22:18 Punkten sehr zufrieden sein. Unser Zusammenspiel vor allem im Angriff entwickelt sich allerdings eher schleppend. Hier haben wir, auch durch viele wechselnde Kaderzusammen-stellungen, nicht zu einer Sicherheit in unseren Abläufen gefunden. Da werden wir versuchen in der Vorbereitung auf die nächste Saison weiter dran zu arbeiten und und zu entwickeln.
Ein großer Dank geht an unsere A- Jugendlichen, die immer wenn mal Not am Mann war ausgeholfen haben und uns immer hochmotiviert unterstützt haben.

Die 2. Herren wünnscht nun allen eine ruhige und erholsame Sommerpause. Bis zur nächsten Spielzeit!

Mannschaftsfoto 2.Herren 16 17