MJA: Unnötige Niederlage in Braunschweig

MTV Braunschweig : HSG Nord 29:23 Hz 13:12

Eine unnötige Niederlage musste meine Mannschaft beim Spitzenreiter in Braunschweig hinnehmen.

Speziell in der ersten Halbzeit kamen meine Spieler mit dem stark verharzten Ball überhaupt nicht klar. Viele technische Fehler führten zu unnötigen Ballverlusten und ermöglichte dem Gegner leichte Ballgewinne. Erst ab der 24. Minute kamen wir besser ins Spiel und konnten sogar mit 11:9 in Führung gehen. Leider gelang es uns nicht die Führung lange zu halten und so konnte der Gastgeber 10 Sekunden vor der Halbzeit mit 13:12 in Führung gehen.

In der zweiten Halbzeit konnten wir bis zur 38.Minute die Partie offen gestalten, dann aber nahm sich mein Team eine kollektive Auszeit und Braunschweig konnte sich innerhalb von 4 Minuten eine 4 Tore Führung erspielen. Zwar gelang es uns den Abstand noch einmal auf 21:19 zu verkürzen, aber Braunschweig blieb stabil und konnte bedingt durch eine offensive Abwehr in den letzten Minuten die Führung sogar noch ausbauen.

Tore: Williamson 3, Hinz 6, L.Rauls 4, Donker 5, Langeheine 5