JSG Münden/Volkmarshausen vs. MJB 38:18

JSG Münden/Volkmarshausen :HSG Nord 38:18 (Hz 20:5)

Dieses Spiel war ein Albtraum. Zu keinem Zeitpunkt des Spiels hatten wir eine Chance gegen den stark spielenden Gegner.
Von Beginn leisteten wir uns eine Vielzahl technischer Fehler, die Münden gnadenlos mit schnellen Gegentoren bestrafte. Bereits nach 18 Minuten war das Spiel beim Stand von 16:3 für Münden entschieden. Zur Halbzeit baute der Gegner den Vorsprung sogar noch auf 15 Tore aus.
In der zweiten Hälfte wurde es dann etwas besser. Die Anzahl der technischen Fehler wurde zwar weniger, aber dafür scheiterten wir immer wieder an dem sehr gut haltenden Torwart der Mündener.
Auch eine berechtigte rote Karte brachte Münden nicht aus dem Konzept. Der Unterschied war jetzt nicht mehr so groß aber eine wirkliche Chance hatten wir nie.

Einzig positives Fazit: Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Tore: A.Sudorgin 1, M.Hanne 1, L.Rauls 2, N. Rauls 1, N.Helwes 2, A.Marquardt 4, K.Hinz 3, L.Williamson 2

 

MJB Saison1516