Spielbericht MJB vs. FC Viktoria Thiede 32:30 (HZ 13:12)

Mit dem dritten in Folge konnten wir den 3.Tabellenplatz festigen. In einem sehr kampfbetonten aber jeder Zeit fairen Spiel konnten wir den Gegner aus Thiede bezwingen. 

Mit einem Traumstart startete mein Team in die Begegnung. Bereits nach 4 Minuten stand es 4:0. Eine Auszeit des Gegners brachte ein Bruch in unser Spiel und Thiede holte Tor um Tor auf. Beim Stand von 8:8 gelang Thiede erstmals der Ausgleich. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff stellte Luke Williamson mit einem Konter die 13:12 Halbzeitführung her.

Auch in die zweite Halbzeit starteten wir mit einem Traumstart. Binnen 4 Minuten konnten wir die Führung auf 18:13 ausbauen. Und wieder brachte uns eine Auszeit aus dem Konzept. Innerhalb von 3 Minuten Konnte Thiede den Abstand auf 18:16 verkürzen. Von nun an entwickelte sich eine spannende Partie. In dieser Phase wuchs dann Martin Hanne über sich hinaus. Immer wieder kam er auf der Halbrechten Position zum Wurf und
erzielte insgesamt 11 Treffer. Der Gegner aus Thiede kämpfte verbissen und ließ sich nicht abschütteln. In der dramatischen Schlussphase war es dann Ayke Donker, der mit 2 sehenswerten Toren vom Kreis den Sieg sicherstellte.

Nun können wir mit breiter Brust in das Spitzenspiel gegen Hann.-Münden am Sonntag gehen.

Tore: M.Hanne 11, L.Rauls 2, N.Rauls 4, N.Helwes 3, K.Hinz 2, L.Williamson 6, A.Donker 4

 MJB vs. FC Viktoria Thiede

Mehr Fotos HIER unter "Schnappschüsse"