MJB: Sieg im Spitzenspiel

HSG Nord : Plesse Hardenberg 30:24 Hz. 16:13

Unsere männliche B-Jugend hat das Spiztenspiel gegen Tabellenführer Plesse Hardenberg gewonnen. Trainer Thomas Rauls zum Spiel:


"Auch im siebten in Serie blieb meine Mannschaft ohne Niederlage. Mit diesem Sieg gegen den Tabellenführer aus Plesse haben wir unseren 3.Platz gefestigt und die Meisterschaft vielleicht noch mal spannend gemacht. Den besseren Start in die Partie erwischte eindeutig der Gast aus Plesse. Von Beginn an liefen wir einer 2 Tore Führung hinterher. Beim Stand von 7:7 konnten wir erstmals ausgleichen. Eine Umstellung in der Abwehr und die Einwechselung von Kajo Hinz brachten dann die Wende in der 1. Halbzeit. Innerhalb von 15 Minuten gelangen Kajo 7 Tore von der Außenposition und er trug so massgeblich zur 16:13 Halbzeitführung bei.

Die zweite Halbzeit begann meine Mannschaft wesentlich konzentrierter als die die erste. Zwar konnte Plesse nochmal auf 17:15 verkürzen, aber danach setzten wir uns Schritt für Schritt vom Gegner ab. Beim Stand von 25:19 konnten wir uns erstmals eine 6 Tore Führung erzielen. Spätestens jetzt war die Partie zu unseren Gunsten entschieden. Im Gefühl des sicheren Sieges vergaben wir noch einige Chancen.

Dieser Sieg war eine gelungene Mannschaftsleistung meines Teams. Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen."

 

Tore: Sudorgin 1, Hanne 3, L.Rauls 4, N.Rauls 3, Helwes 4, Christiansen 3, Marquardt 1, Hinz 7, Williamson 4.

 MJB vs Plesse Hardenberg

Mehr Fotos findet ihr unter "Schnappschüsse"