Auswärtssieg der männlichen B-Jugend in Hildesheim

Unsere männliche B-Jugend hat ihr Auswärtsspiel in Hildesheim mit 17:26 (Halbzeitstand 10:11) gewinnen können. Trainer Thomas Rauls zum Spiel:

"Das Spiel war speziell in der ersten Halbzeit enger als es das Ergebnis aussagt. Da wir nur mit einem Auswechselspieler nach Hildesheim gefahren sind, galt es von Anfang an die Kräfte einzuteilen.

In den ersten Minuten tat sich mein Team gegen den kompakten Gegner sehr schwer. Zwar konnten wir 5:3 in Führung gehen, aber Hildesheim stemmte sich mit allen Mitteln dagegen. Zu diesem Zeitpunkt machten wir uns durch auslassen bester Chancen das Leben selbst schwer. Die Folge war eine 9:7 Führung für den Gegner. Zum Ende der ersten Halbzeit fing sich meine Mannschaft wieder und wir konnten mit einer 11:10 Führung in die Halbzeit gehen.

In der zweiten Halbzeit konnte Hildesheim zunächst den Ausgleich erzielen, dann aber zündete meine Mannschaft den Turbo und wir setzten uns innerhalb von 8 Minuten auf 18:11 ab. Jetzt war der Widerstand des Gegners gebrochen und wir spielten die Partie souverän runter. Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung, jeder Spieler konnte sich mehrfach in die Torschützenliste eintragen."

Tore: Sudorgin 3, Hanne 5, Rauls L. 4, Rauls N. 3, Helwes 6, Marquardt 3, Hinz 2

IMG 4891 Medium