MJB: Auswärtssieg bei der JSG Bördehandball-Ost

Unsere männliche B-Jugend hat ersatzgeschwächt das Auswärtsspiel bei der JSG Bördehandball-Ost mit 31:28 gewinnen können. Trainer Sascha Langeheine zum Spiel:

"In der Anfangsphase entwickelte sich eine ausgeglichene Partie und bis zum Stand von 10:10 konnte sich keine Mannschaft absetzen. Danach hatten wir uns auf das Angriffsspiel der Bördehandballer besser eingestellt und verteidigten konsequenter. Da wir im Angriff weiterhin unsere Chancen nutzten, setzten wir uns in den letzten acht Minuten der ersten Halbzeit auf 11:17 ab. In der zweiten Halbzeit verloren wir ein bisschen den Faden und eine doppelte Unterzahlsituation nutzte Bördehandball, um auf ein Tor zu verkürzen. Nach einem Team-Timeout beruhigte sich meine Mannschaft wieder, knüpfte an die bisherige starke Vorstellung an und sicherte sich in einem tollen Handballspiel den verdienten Auswärtssieg. Da wir wieder ersatzgeschwächt antreten mussten, bin ich stolz auf das Team wie es alles auch sich herausgeholt hat und als Mannschaft um den Sieg gemeinsam gefightet hat."

 

Halbzeit: 11:17, Endstand: 28:31

Torschützen: Nick Helwes 11, Jan Helwes 2, Hoyer 4, Donker 2, Langeheine 12

 

MJB Teamfoto