Spielbericht MJC gegen HSG Rhumetal

Vor der Partie waren die Rollen klar verteilt, Titelanwärter gegen Tabellenletzter. Trotzdem unterschätzte die HSG den Gegner nicht und ging hochkonzentriert in die Partie. So führte meine Mannschaft schnell mit 6:0 und legte so den Grundstein zu einem ungefährdeten Sieg. Aus einer sicheren Deckung heraus konnte die Führung so auf 13:3 ausgebaut werden. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich nichts am Spielverlauf. Die HSG wechselte munter durch, sodass sich jeder Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnte und baute dennoch die Führung immer weiter zu einem souveränen Sieg aus.

Endstand 39:22
Halbzeit 21:8

Torschützen
Hinz 6, Langeheine 7, Meist 8, Jäger 2, Nick Helwes 3, Donker 2, Hoyer 4, Hanne 4, Bögershausen 3