Meisterhafte männliche C-Jugend

Die männliche C-Jugend hat sich die Meisterschaft in der Landesliga am vorletzten Spieltag gesichert. Trainer Sascha Langeheine zum Spiel:

"Großer Jubel nach dem Schlusspfiff. Die HSG sicherte sich mit einem 31:25 bei der JSG Münden einen Spieltag vorm Saisonende die Meisterschaft. Allerdings kam meine Mannschaft nur schwer in die Partie. Viele ungewohnte technische Fehler, eine schlechte Chancenverwertung und die fehlende Konsequenz in der Deckungsarbeit führten zu einer ausgeglichen Anfangsphase. Erst nach 10 Minuten agierte die HSG zielstrebiger und setzte sich von 6:6 vorentscheidend auf 10:19 zur Halbzeit ab. In der zweiten Halbzeit merkte man den Jungs an, dass sie die Partie gedanklich schon abgehakt haben, sodass Münden weiter im Spiel blieb. Ich mache meinen Jungs aber überhaupt keinen Vorwurf, denn das ist nur menschlich, zumal die Mannschaft in den vergangenen Wochen im Training und in den Spielen eine super und einwandfreie Einstellung gezeigt hat."

Herzlichen Glückwunsch an Trainer und Team!

Endstand 31:25 Halbzeit 10:19

Torschützen
Hinz 3, Langeheine 2, Meist 4, Nick Helwes 6, Bögershausen 7, Hoyer 1, Hanne 5, Jan Helwes 2, Felski 1

 

MC 2014 Mannschaftsfoto