Spielbericht Landesliga MC Süd HSG Nord - MTV Groß Lafferde

In der Anfangsphase des Derbys entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Erst als die Edemisser sich besser auf den Lafferder Angriff einstellen konnten und sicherer in der Deckung standen, gelang es über Tempogegenstösse sich über 9:4 entscheidend auf 13:06 abzusetzen. In der zweiten Halbzeit konnte die HSG die Lafferder Mannschaft die gesamte Zeit auf Distanz halten, sodass munter durchgewechselt werden konnte und jeder Spieler auf seine Einsatzzeit kam. Obwohl die Lafferder über die gesamte Distanz ein unangenehmer Gegner waren, konnte letztendlich ein verdienter und ungefährdeter Derbysieg Eingefahren werden.
 
Halbzeitstand: 17:13
Endstand: 36:30
 
Torschützen HSG
 
Felski
Grätz
Jan Helwes (2)
Langeheine (7)
Nick Helwes (11)
Sudorgin (3)
Hoyer (5)
Hanne (4)
Jäger (2)
 
Torschützen Lafferde
 
Tillach (2)
Kanning (8)
Hansen (14)
Zellmann
Seiler (5)