WJD: HVN-Turnier am 09.12. in Vöhrum

Am Samstag, den 9. Dezember 2017 richtet die HSG Nord das HVN-Turnier der besten weiblichen D-Jugendmannschaften in Vöhrum aus. Neben der HSG Nord nehmen der HSC Ehmen, TuS Bothfeld, HSG Grönegau-Melle, TKJ Sarstedt und die JSG Münden an diesem Turnier teil. Seit 2010 lädt der Handballverband Niedersachsen im Dezember zum Turnier der besten D-Jugendmannschaften ein. Jeweils im Wechsel der Jungen und der Mädchen. Da in 2017 die Weltmeisterschaft der Frauen in Deutschland stattfindet, wurde das Turnier auch in diesem Jahr für die weibliche Jugend ausgeschrieben, obwohl die Mädels auch in 2016 an der Reihe waren. Da man es allen Vereinen aus Niedersachsen ermöglichen möchte, an diesem Turnier teilzunehmen, gibt es eine Aufteilung in die Gruppen Nord und Süd. Im Norden spielen am 16.12.2017 in Bremen Arsten 8 Mannschaften in zwei Gruppen.

Die HRSON ermittelte ihren Teilnehmer am 2.12. bei einem Turnier in Edemissen, der HSC Ehmen, Vfl Lehre und die SG Zweidorf/Bortfeld nahmen an diesem Turnier teil. Die Ergebnisse:

SG Zweidorf/Bortfeld vs VfL Lehre 16:17

HSC Ehmen vs. VfL Lehre 17:12;

HSC Ehmen vs SG Zweidorf/Bortfeld 18:17

 

Autor: Lena Klemm